Tüftler. Schaffer. Weltmarktführer. 150 Jahre Verpackungsmaschinenbau in Südwestdeutschland

Die Geschichte einer Branche –
eine Biographie ihrer Zeit

Auf 300 Seiten präsentiert „Tüftler. Schaffer. Weltmarktführer“ die Historie des Verpackungsmaschinenbaus in Südwestdeutschland. In 15 fesselnden Kapiteln mit zahlreichen Fotos und Illustrationen wird die Entwicklung der Branche von den Anfängen bis heute aufgerollt und in ihrem zeitgenössischen Rahmen eingeordnet. Im Appendix des Buches stellen sich alle Firmen der beiden Cluster-Gebiete sowie weitere Unternehmen aus der Region vor.

Unternehmen: Seit 1861 prägen große und kleine Firmen das Gesicht dieser Branche. Das Buch präsentiert
ihre Geschichte mitsamt den prägenden Persönlichkeiten und exemplarischen Verpackungsmaschinen.

Mitarbeiter: In 150 Jahren hat das Arbeitsleben im Südwesten Deutschlands eine beeindruckende Entwicklung genommen. Diesem spannenden Wandel der Arbeitswelt widmen sich zahlreiche Beiträge.

Chronologie: Das Buch stellt bahnbrechende Maschinen-Innovationen im Rahmen ihrer Zeit in großen Übersichtspanoramen vor. Ideal für einen schnellen Überblick.

Lebenswelten: Der Erfolg der Verpackungsmaschinenbranche ist auch eine Folge des gesellschaftlichen
Wandels der letzten Jahrzehnte. Denn die neuen Lebens- und Sozialstrukturen haben die Konsumgewohnheiten nachhaltig verändert.